Teste deine Idee in Nutzerinterviews: So findest du Testnutzer und gestaltest das Interview-Set-up

Wenn du wissen willst, ob eine Idee oder ein Produkt wirklich bei deiner Zielgruppe ankommt und Marktpotential hat, dann solltest du vor allem eins tun: Spricht mit potenziellen Kunden. Im Design Sprint führen wir deswegen an Tag 4 Nutzerinterviews anhand des fertigen Prototyps durch. Das Ergebnis: handfestes Feedback, von dem die Produktentwicklung profitiert. Denn egal ob im Design Sprint oder nicht – Nutzerinterviews verraten dir, was deine Zielgruppe wirklich denkt und helfen, ressourcenoptimiert zu arbeiten. In diesem Artikel erfährst du, wie das ideale Setting für Nutzerinterviews aussieht und wie du Testpersonen findest.

So findest du Test-NutzerInnen

Ohne Testpersonen keine Interviews – so spürst du passende NutzerInnen für deine Interviews auf.

  • Definiere deine Zielgruppe und das Ziel deines Nutzertests – und zwar so konkret wie möglich: Welche Anforderungen sollen die Testpersonen erfüllen und welche Eigenschaften sollen sie haben? Denk sowohl an soziodemografische Daten wie Alter oder Beruf, als auch an Interessen, Hobbys und den Lebensstil deiner Zielgruppe.
  • Nutze dein Netzwerk: Die einfachste Methode ist oft die effizienteste. Frag in deinem Freundes-, Familien-, Kollegen- und Bekanntenkreis herum. Gib dabei konkret an, welche Kriterien die gesuchte Testperson erfüllen muss.
  • Online-Recherche: Besonders wenn du nach Personen mit besonderen Hobbys und Interessen suchst – zum Beispiel Hobby-Fußballer oder DIY-Fans – solltest du online nach entsprechenden Foren oder Facebook-Gruppen Ausschau halten und dort einen Aufruf starten.
  • Facebook-Werbung: Nicht ganz kostenlos, aber bereits für 30-50 € möglich ist das Schalten von Facebook-Anzeigen, die genau an die gesuchte Zielgruppe ausgespielt werden. Biete in deinem Aufruf auch eine kleine Aufwandsentschädigung an. Überprüfe, ob die Interessenten auch wirklich für deinen Test geeignet sind – zum Beispiel über einen kurzen Fragebogen.

Melde dich für unseren Innovation-Letter an:

Lust auf Innovations-Impulse, News rund um New Work und Tipps, wie du Ideen agil und schnell umsetzen kannst?

So bereitest du dein Interview vor

Die Testpersonen sind gefunden, jetzt geht‘s an die Vorbereitung. Achte auf folgende Punkte:

  • Du kannst das Interview sowohl Face-to-Face als auch remote – zum Beispiel über ein Google Hangout oder Zoom – durchführen. Achte beim Face-to-Face-Interview darauf, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen und einen Raum auszuwählen, in dem sich die Testperson wohl fühlt. Denk an Wohlfühlfaktoren wie Getränke und gute Luft. Wird das Interview remote geführt, mach vorher einen Testlauf, um dich mit der Technik vertraut zu machen und verschick rechtzeitig alle Einladungslinks.
  • Am Interview sollten im Idealfall 2, maximal 3 Personen beteiligt sein: Der Interviewer, die Testperson und ggf. eine dritte Person, die Notizen macht. Notizen können auch im Nachgang anhand von Video- oder Tonaufzeichnungen des Interviews gemacht werden. Tipp: Sollten mehr als 2 Personen das Interview live mitverfolgen wollen, richte einen Live-Stream ein.
  • Der oder die Notizenbeauftragte hält das Feedback der Nutzerin fest und greift dafür am besten zu Post-Its in zwei verschiedenen Farben: Eine für positives, eine für negatives Feedback. Dabei gehört jeweils nur eine Info auf einen Post-It. So können die Ergebnisse nach dem Interview leicht geclustert und analysiert werden. Digitale Alternative: Ergebnisse in einer Tabelle mit einer „Positiv-“ und einer „Negativ-Spalte“ sammeln.
  • Plane 45-60 Minuten Das eigentliche Interview sollte davon ca. 30 Minuten in Anspruch nehmen.

 

So, die Vorbereitung ist geschafft und das Setting steht. Jetzt geht’s ans Eingemachte: Das Interview. Wie du die richtigen Fragen stellst und das Interview anleitest, erklären wir im Artikel „Teste deine Idee in Nutzerinterviews: So stellst du die richtigen Fragen und führst durch das Interview“.

 

Viel Spaß bei deinen Nutzerinterviews. Du brauchst noch Unterstützung? Melde dich bei uns!